Waage selber bauen | OMEGA Waagen GmbH

Eine Waage selber bauen ist gar nicht so schwer, wenn man über die nötigen Komponenten mit entsprechender Qualität verfügt. Im Lieferprogramm von OMEGA Waagen GmbH Je nach Anwendung müssen die entsprechenden Wägezellen gewählt werden. Bei einer kleinen Plattform greift man eher auf eine Single Point Wägezelle, bei einer größeren auf Scherstab Wägezellen zurück. Fahrzeugwaagen werden häufig mit Doppelscherstab Wägezellen oder Drucklast Wägezellen realisiert.

 

Für Plattformwaagen mit vier oder mehr Wägezellen haben wir Waagenbausätze mit unterschiedlichen Nennlasten zusammengestellt:

Ø  WB-500

Ø  WB-1000

Ø  WB-1500

Ø  WB-3000

Waagenbausatz WB-500

Dieser Waagenbausatz besteht aus vier Scherstab Wägezellen mit einer Nennlast von je 200 kg. Distanzplatten gehören zum Lieferumfang ebenso wie eine Klemm- und Trimmbox, in der die Wägezellen zusammengeführt werden. Die Lasteinleitung erfolgt über die mitgelieferten Lastfüße mit Kugelgelenk.

Waagenbausatz WB-1000

Die Scherstab Wägezelle A10S mit einer Nennlast von 500 kg bildet bei diesem Bausatz die Grundlage. Vier von ihnen in der zum Lieferumfang gehörenden Klemm- und Trimmbox in Reihe geschalteten ergeben eine maximale Nennlast von 200 kg. Bei der Kalibrierung wird der Wägebereich bis 1000 kg begrenzt. Auch hier sind die kugelgelagerten Lastfüße im Lieferumfang enthalten.

Waagenbausatz WB-1500

Der Lieferumfang entspricht dem Waagenbausatz WB-1000. Der Wägebereich wird auf 1500 kg begrenzt.

Waagenbausatz WB-3000

Eine Nennlast von 1000 kg je Wägezelle sorgt für einen zusätzlichen Überlastschutz. Der Wägebereich wird auf 3000 kg begrenzt und durch eine kugelgelagerte Lasteinleitung werden höchste Auflösungen ermöglicht.

Alle zuvor genannten Bausätze sind auch in Edelstahlausführung erhältlich. Die Klemm- und Trimmbox ist immer in Edelstahlausführung. Auf Wunsch kann die Schutzart IP67 auf IP69K angehoben werden.

Für höhere Auflösungen bei kleineren Wägebereichen bieten wir unsere Waagenbausätze mit Biegestab Wägezellen an. Diese gibt es in sehr kleinen Nennlasten mit entsprechend höherer Auslösung:

Ø  BWB-50

Ø  BWB-100

Ø  BWB-200

Ø  BWB-300

Ø  BWB-500

Auch bei diesen Bausätzen sind, neben den Wägezellen, die Lasteinleitungen und die Klemm- und Trimmbox enthalten. Alle Bausätze werden mit 5 m Anschlusskabel geliefert.

Auswertung

Auf Wunsch können die Waagenbausätze mit unseren Auswerteelektoniken ausgestattet werden. Dann ist auch eine Kalibrierung, wenn beauftragt auch mit Prüfprotokoll möglich. Wahlweise können die Auswerteelektroniken

Ø  WA-01

Ø  WA-08

Ø  Wägetransmitter

angeschlossen werden. Welche für Ihre konkrete Anwendung die richtige ist können Sie den Produktbeschreibungen entnehmen oder Sie setzen sich mit unserem kompetentenVertriebsteam in Verbindung.

Qualitätsmerkmale

Alle Bausätze werden vor dem Versand einer Qualitätskontrolle unterzogen. Mit einer Auswerteelektronik verbunden wird das Prüfschema einer Eichung nach DIN EN 45001 durchgeführt. Im Vorfeld wird jede einzelne Komponente des Bausatzes überprüft.

Unsere Wägetechnik erfüllt die hohen Anforderungen der Genauigkeitsklasse C3 nach OIML R60, auf Wunsch können die Wägezellen auch in Genauigkeitsklasse C6 geliefert werden.

ATEX

Sowohl die Wägezellen wie auch die Klemm- und Trimmbox kann mit ATEX-Zulassung geliefert werden. Damit wird eine Verwendung im explosionsgefährdeten Bereich möglich gemacht. Getrennt durch Zenerbarrieren kann die Auswertung in einem separaten Raum untergebracht werden. Einzelne Auswertungen aus unserem Lieferprogramm sind auch zur Verwendung im ATEX-Bereich vorgesehen.

 

Aufbau

Die Wägezellen werden unter einer Plattform oder einer Konstruktion angebracht. Diese Konstruktion muss eine hohe Verwindungssteifigkeit aufweisen, da ein Verbiegen zu fehlerhaften Messergebnissen führen würde. Die Wägezelle, also der Federkörper, verbiegt sich. Dadurch werden die verbauten Dehnungsmessstreifen gedehnt oder gestaucht und der Widerstand verändert sich. Würde sich die Konstruktion verbiegen, so würde die Verformung des Federkörpers nicht im korrekten Verhältnis zur aufgebrachten Masse stehen.

Einseitig an der Plattform oder Konstruktion befestigt sorgen die andererseits eingeschraubten Lastfüße durch das Kugelgelenk für eine „saubere“ Lasteinleitung. Die mitgelieferten Distanzplättchen werden zwischen Plattform oder Konstruktion und Wägezelle verbaut, um der Zelle die Möglichkeit zur Verbiegung zu geben.

Die Klemm- und Trimmbox kann unter Plattform, an der Konstruktion oder geschützt in der Konstruktion verbaut werden. Die einzelnen Wägezellenkabel werden in ihr zusammengeführt. Mit einem 5 m Waagenkabel (ebenfalls Bestandteil der Lieferung) wird das Messsignal zur Auswerteelektronik weitertransportiert.

Warum eine Waage selber bauen?

Manchmal sind die Anwendungen so speziell, dass eine fertige Waage „von der Stange“ einfach nicht in Betracht kommt. Eine Sonderanfertigung konstruieren zu lassen ist da ein möglicher Weg. Auch hierbei unterstützen wir Sie gern. In Einzelfällen verfügen unsere Kunden aber auch über einen eigenen Metallbau. Hier lohnt sich dann die Prüfung welche Lösung die günstigere ist.

In einigen Anwendungen sollen fertige Konstruktionen verwogen werden. Schnell und unkompliziert können hier unsere Waagenbausätze eingesetzt werden. Hervorragende Messergebnisse sind bei korrekter Verwendung realisierbar. Eine kostengünstige Variante.



Waage selber bauen | OMEGA Waagen GmbH Eine Waage selber bauen ist gar nicht so schwer, wenn man über die nötigen Komponenten mit entsprechender Qualität verfügt. Im Lieferprogramm... mehr erfahren »
Fenster schließen

Waage selber bauen | OMEGA Waagen GmbH

Eine Waage selber bauen ist gar nicht so schwer, wenn man über die nötigen Komponenten mit entsprechender Qualität verfügt. Im Lieferprogramm von OMEGA Waagen GmbH Je nach Anwendung müssen die entsprechenden Wägezellen gewählt werden. Bei einer kleinen Plattform greift man eher auf eine Single Point Wägezelle, bei einer größeren auf Scherstab Wägezellen zurück. Fahrzeugwaagen werden häufig mit Doppelscherstab Wägezellen oder Drucklast Wägezellen realisiert.

 

Für Plattformwaagen mit vier oder mehr Wägezellen haben wir Waagenbausätze mit unterschiedlichen Nennlasten zusammengestellt:

Ø  WB-500

Ø  WB-1000

Ø  WB-1500

Ø  WB-3000

Waagenbausatz WB-500

Dieser Waagenbausatz besteht aus vier Scherstab Wägezellen mit einer Nennlast von je 200 kg. Distanzplatten gehören zum Lieferumfang ebenso wie eine Klemm- und Trimmbox, in der die Wägezellen zusammengeführt werden. Die Lasteinleitung erfolgt über die mitgelieferten Lastfüße mit Kugelgelenk.

Waagenbausatz WB-1000

Die Scherstab Wägezelle A10S mit einer Nennlast von 500 kg bildet bei diesem Bausatz die Grundlage. Vier von ihnen in der zum Lieferumfang gehörenden Klemm- und Trimmbox in Reihe geschalteten ergeben eine maximale Nennlast von 200 kg. Bei der Kalibrierung wird der Wägebereich bis 1000 kg begrenzt. Auch hier sind die kugelgelagerten Lastfüße im Lieferumfang enthalten.

Waagenbausatz WB-1500

Der Lieferumfang entspricht dem Waagenbausatz WB-1000. Der Wägebereich wird auf 1500 kg begrenzt.

Waagenbausatz WB-3000

Eine Nennlast von 1000 kg je Wägezelle sorgt für einen zusätzlichen Überlastschutz. Der Wägebereich wird auf 3000 kg begrenzt und durch eine kugelgelagerte Lasteinleitung werden höchste Auflösungen ermöglicht.

Alle zuvor genannten Bausätze sind auch in Edelstahlausführung erhältlich. Die Klemm- und Trimmbox ist immer in Edelstahlausführung. Auf Wunsch kann die Schutzart IP67 auf IP69K angehoben werden.

Für höhere Auflösungen bei kleineren Wägebereichen bieten wir unsere Waagenbausätze mit Biegestab Wägezellen an. Diese gibt es in sehr kleinen Nennlasten mit entsprechend höherer Auslösung:

Ø  BWB-50

Ø  BWB-100

Ø  BWB-200

Ø  BWB-300

Ø  BWB-500

Auch bei diesen Bausätzen sind, neben den Wägezellen, die Lasteinleitungen und die Klemm- und Trimmbox enthalten. Alle Bausätze werden mit 5 m Anschlusskabel geliefert.

Auswertung

Auf Wunsch können die Waagenbausätze mit unseren Auswerteelektoniken ausgestattet werden. Dann ist auch eine Kalibrierung, wenn beauftragt auch mit Prüfprotokoll möglich. Wahlweise können die Auswerteelektroniken

Ø  WA-01

Ø  WA-08

Ø  Wägetransmitter

angeschlossen werden. Welche für Ihre konkrete Anwendung die richtige ist können Sie den Produktbeschreibungen entnehmen oder Sie setzen sich mit unserem kompetentenVertriebsteam in Verbindung.

Qualitätsmerkmale

Alle Bausätze werden vor dem Versand einer Qualitätskontrolle unterzogen. Mit einer Auswerteelektronik verbunden wird das Prüfschema einer Eichung nach DIN EN 45001 durchgeführt. Im Vorfeld wird jede einzelne Komponente des Bausatzes überprüft.

Unsere Wägetechnik erfüllt die hohen Anforderungen der Genauigkeitsklasse C3 nach OIML R60, auf Wunsch können die Wägezellen auch in Genauigkeitsklasse C6 geliefert werden.

ATEX

Sowohl die Wägezellen wie auch die Klemm- und Trimmbox kann mit ATEX-Zulassung geliefert werden. Damit wird eine Verwendung im explosionsgefährdeten Bereich möglich gemacht. Getrennt durch Zenerbarrieren kann die Auswertung in einem separaten Raum untergebracht werden. Einzelne Auswertungen aus unserem Lieferprogramm sind auch zur Verwendung im ATEX-Bereich vorgesehen.

 

Aufbau

Die Wägezellen werden unter einer Plattform oder einer Konstruktion angebracht. Diese Konstruktion muss eine hohe Verwindungssteifigkeit aufweisen, da ein Verbiegen zu fehlerhaften Messergebnissen führen würde. Die Wägezelle, also der Federkörper, verbiegt sich. Dadurch werden die verbauten Dehnungsmessstreifen gedehnt oder gestaucht und der Widerstand verändert sich. Würde sich die Konstruktion verbiegen, so würde die Verformung des Federkörpers nicht im korrekten Verhältnis zur aufgebrachten Masse stehen.

Einseitig an der Plattform oder Konstruktion befestigt sorgen die andererseits eingeschraubten Lastfüße durch das Kugelgelenk für eine „saubere“ Lasteinleitung. Die mitgelieferten Distanzplättchen werden zwischen Plattform oder Konstruktion und Wägezelle verbaut, um der Zelle die Möglichkeit zur Verbiegung zu geben.

Die Klemm- und Trimmbox kann unter Plattform, an der Konstruktion oder geschützt in der Konstruktion verbaut werden. Die einzelnen Wägezellenkabel werden in ihr zusammengeführt. Mit einem 5 m Waagenkabel (ebenfalls Bestandteil der Lieferung) wird das Messsignal zur Auswerteelektronik weitertransportiert.

Warum eine Waage selber bauen?

Manchmal sind die Anwendungen so speziell, dass eine fertige Waage „von der Stange“ einfach nicht in Betracht kommt. Eine Sonderanfertigung konstruieren zu lassen ist da ein möglicher Weg. Auch hierbei unterstützen wir Sie gern. In Einzelfällen verfügen unsere Kunden aber auch über einen eigenen Metallbau. Hier lohnt sich dann die Prüfung welche Lösung die günstigere ist.

In einigen Anwendungen sollen fertige Konstruktionen verwogen werden. Schnell und unkompliziert können hier unsere Waagenbausätze eingesetzt werden. Hervorragende Messergebnisse sind bei korrekter Verwendung realisierbar. Eine kostengünstige Variante.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wiegebalken WB 2000N - Gesamt - Made in Germany - Mit Informationen
Wiegebalken WB 2000N bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 2000N Die Ausführung N steht bei unseren Wiegebalken WB für Edelstahl. Diese hochwertigen Wiegebalken werden aus 6 mm starken Edelstahl hergestellt. Damit erfüllen sie die Anforderungen der Lebensmittelindustrie und der...
1.680,00 € *
Wiegebalken WB 1500N - Gesamt - Made in Gemrany - Mit Informationen
Wiegebalken WB 1500N bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 1500N Die Ausführung N steht bei unseren Wiegebalken WB für Edelstahl. Diese hochwertigen Wiegebalken werden aus 6 mm starken Edelstahl hergestellt. Damit erfüllen sie die Anforderungen der Lebensmittelindustrie und der...
1.280,00 € *
Wiegebalken WB 1200N - Gesamt - Made in Gemrany - Mit Informationen
Wiegebalken WB 1200N bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 1200N Die Ausführung N steht bei unseren Wiegebalken WB für Edelstahl. Diese hochwertigen Wiegebalken werden aus 6 mm starken Edelstahl hergestellt. Damit erfüllen sie die Anforderungen der Lebensmittelindustrie und der...
1.280,00 € *
Wiegebalken WB 1000N - Gesamt - Made in Gemrany - Mit Informationen
Wiegebalken WB 1000N bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 1000N Die Ausführung N steht bei unseren Wiegebalken WB für Edelstahl. Diese hochwertigen Wiegebalken werden aus 6 mm starken Edelstahl hergestellt. Damit erfüllen sie die Anforderungen der Lebensmittelindustrie und der...
1.180,00 € *
Wiegebalken WBN 800 - Gesamt - Mit Informationen - Made in Germany
Wiegebalken WB 800N bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 800N Die Ausführung N steht bei unseren Wiegebalken WB für Edelstahl. Diese hochwertigen Wiegebalken werden aus 6 mm starken Edelstahl hergestellt. Damit erfüllen sie die Anforderungen der Lebensmittelindustrie und der...
1.180,00 € *
Wiegebalken WB 2000 - Komplett - RAL 7016
Wiegebalken WB 2000 bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 2000 Mit einer Länge von 2000 mm eignen sich diese Wiegebalken für Anwendungen im Agrarbereich zum Wägen von Tieren und für die Industrie um Maschinen oder Gitterboxen zu wägen. Mit einer Materialstärke von 6 mm ist...
840,00 € *
Wiegebalken WB 1500 - Komplett - RAL 7016
Wiegebalken WB 1500 bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 1500 Mit einer Länge von 1500 mm eignen sich diese Wiegebalken für Anwendungen im Agrarbereich zum Wägen von Tieren und für die Industrie um Maschinen oder Gitterboxen zu wägen. Mit einer Materialstärke von 6 mm ist...
790,00 € *
Wiegebalken WB 1200 - Seitenansicht - RAL 7016
Wiegebalken WB 1200 bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 1200 Mit einer Länge von 1200 mm eignen sich diese Wiegebalken für Anwendungen im Agrarbereich zum Wägen von Tieren und für die Industrie um Maschinen oder Gitterboxen zu wägen. Mit einer Materialstärke von 6 mm ist...
640,00 € *
Wiegebalken WB 1000 bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 1000 bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 1000 Mit einer Länge von 1000 mm eignen sich diese Wiegebalken für Anwendungen wim Agrarbereich zum Wägen von Tieren und für die Industrie um Maschinen oder Gitterboxen zu wägen. Mit einer Materialstärke von 6 mm ist...
590,00 € *
Wiegebalken WB 800 - Komplett - RAL 7016
Wiegebalken WB 800 bis 3.000 kg
Wiegebalken WB 800 Die Wiegebalken werden aus 6 mm starkem Vierkantrohr produziert. Die geringe Bauhöhe von nur 80 mm ermöglicht die Verwendung auch wenn wenig Platz ist. Die Auflagefläche ist deutlich größer. Das Vierkantrohr allein...
590,00 € *
Waagenbausatz WB-1500
Waagenbausatz WB-1500
450,00 € *
Waagenbausatz WBN-15000
Waagenbausatz WBN-15000
750,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen