Palettenwaage PW-10 | OMEGA Waagen GmbH

1.300,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Material:

Wägebereich:

  • 1-20-21-01
Palettenwaage PW-10 | OMEGA Waagen GmbH Durchdachte Deutsche Qualität in Perfektion –... mehr
"Palettenwaage PW-10 | OMEGA Waagen GmbH"

Palettenwaage PW-10 | OMEGA Waagen GmbH

Durchdachte Deutsche Qualität in Perfektion – das ist die Palettenwaage PW-10 von OMEGA Waagen GmbH. Diese stabile und trotzdem transportable Waage ermöglicht hochpräzise Wägeergebnisse im mobilen Einsatz. Mit Wägebereichen bis 3.000 kg können auch sehr schwere Lasten verwogen werden.

Anwendungsbereiche der Palettenwaage PW-10

Typischer Weise werden Palettenwaagen immer dann eingesetzt, wenn Europaletten verwegen werden sollen. Der Vorteil im Vergleich zur Bodenwaage liegt in der Mobilität. Nach Gebrauch kann die Palettenwaage platzsparend gelagert werden. Schnell von A nach B gebracht bietet sie hohen Anwenderkomfort in Kombination mit hervorragenden Wägeergebnissen. Die Palettenwaage ist sowohl kalibrier-, wie auch eichfähig und kann damit auch im eichpflichtigen Verkehr eingesetzt werden.

Die Vorteile der Palettenwaage PW-10

Dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein ist unsere Motivation. Palettenwaagen gibt es von vielen Herstellern. Neben den oft sehr billig ausgeführten Importwaagen aus China, die häufig ein Problem mit der Reproduzierbarkeit haben, finden sich auch hochpreisige Waagen, die in Europa hergestellt werden. Letztere haben oft einen deutlichen Qualitätsvorsprung, aber auch einen deutlich höheren Preis. OMEGA Waagen GmbH setzt noch einen drauf: Höchste Produktqualität, gefertigt in Deutschland, zu einem unschlagbaren Preis.

Die Konstruktion

Wir setzen auf eine massive Stahlkonstruktion, die besonders verwindungssteif ist und damit die Voraussetzung für hervorragende Wägeergebnisse schafft. Vierkantrohr aus 5 mm starkem Stahl wird mit Lasern so bearbeitet, dass die Wägetechnik in optimaler Weise eingesetzt werden kann. Die Querverstrebung ist besonders stark aus gekantetem Stahl ausgeführt. Gut geschützt befindet sich in ihr die Klemm- und Trimmbox, in der die Wägezellen zusammengeführt werden.

Eine hochwertige Pulverbeschichtung bietet lange Schutz gegen Rost und ist deutlich hochwertiger als eine Lackierung. Alternativ ist die Waage auch komplett in Edelstahl V2A erhältlich, auf Wunsch auch in V4A. Dieser Edelstahl wird häufig in der Lebensmittelindustrie und Chemieindustrie eingesetzt. Auch wenn Salzwasser in Kontakt mit der Waage kommt muss auf V4A zurückgegriffen werden.

Damit wird unsere Palettenwaage PW-10 zum Allrounder in allen Industriebereichen!

Die Rollen

Statt den üblichen Polypropylen Rollen setzen wir auf Edelstahlkugeln. Mit diesen lässt sich die Palettenwaage PW-10 in alle Richtungen bewegen, ohne einen Beweglichkeitsverlust durch starre Rollen zu haben. Auch enge Gänge können damit unproblematisch bewältigt werden. Indes die Rollen bei den Waagen der Wettbewerber nur eine Richtung zulassen. Eine Abnutzung der Kugeln zu vernachlässigen, während die Kunststoffrollen nach einiger Zeit Abnutzungserscheinungen aufweisen.

Schnell, unkompliziert, durchdacht – Beweglichkeit in Perfektion!

Die Klemm- und Trimmbox

Die Klemm- und Trimmbox ist in Edelstahl ausgeführt. Mit der Schutzart IP69K erfüllen wir die höchsten Ansprüche. Selbst die Reinigung mit einem Dampf- oder Hochdruckreiniger kann dieser Verbindungsbox nichts anhaben. Der Wettbewerb bietet meist nur Schutzart IP65, also Schutz gegen Spritzwasser an. Die Wägezellenkabel werden durch eine PG-Verschraubung in das Innere der Klemm- und Trimmbox geführt. Hier werden die Kabelenden auf hochwertige Klemmen aufgelegt und in Reihe geschaltet.

Die digitale Ausführung der Klemm- und Trimmbox sitzt in einem robusten Aluminiumgehäuse. Auch dieses ist in der Schutzart IP69K ausgeführt. Jede Wägezellen wird einzeln ausgewertet, wodurch eine noch höhere Auflösung generiert werden kann. Die Übertragung der Wägedaten erfolgt per Kabel an eine Zweitanzeige oder auch per Funk oder W-LAN, ganz wie Sie es benötigen.

Einfach nur das Beste!

Die Griffe

Schauen Sie sich mal die Griffe der Waagen unseres Wettbewerbs an. Da finden sich einfach Stahlbügel, die sicher nicht angenehm beim Transport der Waage sind. Besser sind da schon die Kunststoffgriffe. OMEGA Waagen GmbH setzt auf zwei Kunststoffgriffe aus deutscher Produktion. Diese sind so großzügig ausgeführt, dass sie ohne Handschuhe gut in der Hand liegen, aber auch mit Handschuhen sehr gut gehandelt werden können. Warum zwei Griffe? Einfach ein besseres Handling. Mit zwei Griffen kann die Waage sicher transportiert und gelenkt werden. Außerdem dienen die Griffe zur Stabilisierung der Waage bei der Aufgestellten Lagerung.

Industriestandard in überzeugender Qualität!

Die Lasteinleitung

Die Lasteinleitung spielt eine zentrale Rolle bei der Richtigkeit der Wägeergebnisse. Hochwertige Industriefüße aus Edelstahl mit Elastomer sorgen für einen sicheren Stand. Eine optimale Lasteinleitung in die Wägezellen ist mit diesen Füßen gewährleistet. Die Lastfüße kaufen wir vom Marktführer im Bereich Maschinenfüße zu. Nur die beste Qualität aller Komponenten sorgt für ausgezeichnete Ergebnisse.

Was wir nicht selbst können beschaffen wir von den besten!

Die Wägezellen

Die in der Palettenwaage PW-10 verbauten Wägezellen sind aus legiertem Stahl gefertigt. Die A10S, bzw. die A10N (bei einer Edelstahlwaage) sind wichtige Komponenten. Wir setzen auf unsere Scherstabwägezellen mit den wir hochauflösende Ergebnisse erzielen.

Während einige Hersteller immer die gleichen Wägezellen, meist mit einer Nennlast von 1.000 kg, verbauen, passen wir die Nennlast der Wägezellen an den Wägebereich der Waage an. Warum werden vom Wettbewerb immer die gleichen Zellen verbaut? Eine Antwort hierfür könnten die Lagerkosten sein. Während wir stets ausreichende Mengen an Wägezellen aller Nennlasten am Lager führen müssen, kann der Wettbewerb sich auch eine Nennlast beschränken. Auch die einfachere Montage könnte eine Rolle spielen. Unsere Mitarbeiter in der Montage müssen jeden Auftrag einzeln abarbeiten und können nicht für das Lager produzieren. Werden nur Wägezellen einer Nennlast verbaut, kann die Montage mit weniger Aufwand und auf Lager erfolgen.

Dies geht aber zu Lasten der Genauigkeit. Werden bei Waagen mit einem Wägebereich 1.000 kg Wägezellen verbaut, so ist es nachvollziehbar, dass die Auflösung darunter leidet. Unsere Palettenwaagen PW-10 werden wie folgt ausgestattet:

Ø  Wägebereich 300 kg – 4 Wägezellen mit je 100 kg Nennlast – Ablesbarkeit 20 g

Ø  Wägebereich 600 kg – 4 Wägezellen mit je 200 kg Nennlast – Ablesbarkeit 50 g

Ø  Wägebereich 1.500 kg – 4 Wägezellen mit je 500 kg Nennlast – Ablesbarkeit 100 g

Ø  Wägebereich 3.000 kg – 4 Wägezellen mit je 1.000 kg Nennlast – Ablesbarkeit 200 g

Vergleichen Sie diese Daten mal mit denen des Wettbewerbs. Sie werden erkennen, dass wir eine mindestens doppelt so hohe Auflösung generieren. Ein Blick auf den Preis lässt auch bei Ihrem Einkauf Freude aufkommen – versprochen!

Der Anschluss

Die Palettenwaage PW-10 wird über einen M12 Industriestecker mit der Auswerteelektronik WA-01 verbunden. Das Kabel kann unproblematisch getauscht werden und bei Nichtverwendung der Waage abgezogen und mit der Auswertung aufbewahrt werden. Wie löst der Wettbewerb dies? Meist wird das Anschlusskabel für die Auswertung direkt in der Klemm- und Trimmbox aufgelegt und aus der Waage geführt. Im schlechtesten Fall kann die Auswertung nicht von der Palettenwaage getrennt werden. Malen Sie sich mal ein Bild wie der Bediener die Waage von A nach B verbringt: In der einen Hand die Palettenwaagen und in der anderen jongliert er das Kabel und die Auswertung. Mal abgesehen von der schlechten Handhabung ist die Wahrscheinlichkeit der Beschädigung sehr groß. Unser Fazit hierzu: Mobil ist anders!

Die Palettenwaage PW-10 ist ein Messmittel. Auch wenn die Waage gegen äußere Einflüsse bestmöglich geschützt ist, können Beschädigungen durch Herunterfallen der Auswertung auftreten. Die schnelle und unkomplizierte Trennung von Waage und Auswertung ist ein Schutz der Waage, aber auch eine deutliche Arbeitserleichterung für das Bedienpersonal.

Der Industriestecker ist konstruktiv vor Beschädigungen geschützt. Der Stahlschutz ist so ausgeführt, dass ein Abscheren des Steckers unmöglich ist. Natürlich sind die Kanten entgratet und mit einer Pulverbeschichtung versehen, damit sich auch der Bediener nicht daran verletzen kann.

Der Preis der Palettenwaage PW-10

Immer wieder gibt es die Diskrepanz zwischen dem Bediener, der die bestmögliche Ausrüstung zur Durchführung seiner Arbeiten möchte und dem Bestreben des Einkaufs möglichst niedrige Preise hierfür zu erzielen. Unsere Waage ist nicht die billigste am Markt, aber die Preisgünstigste! Qualität, Konstruktion, Langlebigkeit, Auflösung und Wiederholbarkeit – testen Sie uns! Finden Sie eine vergleichbare Waage zu einem geringeren Preis gehen wir auf diesen ein! Dieses vollmundige Versprechen können wir machen, weil wir wissen das es keine andere Waage in dieser Qualität zu diesem Preis gibt:

Ø  Palettenwaage PW-10 300 kg          Ablesbarkeit 20 g                 1.300,00 EUR

Ø  Palettenwaage PW-10 600 kg          Ablesbarkeit 50 g                 1.300,00 EUR

Ø  Palettenwaage PW-10 1.500 kg       Ablesbarkeit 100 g               1.300,00 EUR

Ø  Palettenwaage PW-10 3.000 kg       Ablesbarkeit 200 g               1.300,00 EUR

Richtig, alle haben den gleichen Preis. Im Grunde sind auch überall die gleichen Komponenten (abgesehen von den Wägezellen) verbaut.

Eichung und Kalibrierung der Palettenwaage PW-10

Die Palettenwaage PW-10 ist sowohl eichfähig wie auch kalibrierfähig. Auf Wunsch liefern wir die Waage fertig geeicht oder mit Kalibrierprotokoll aus. Die Eichung erfolgt im Rahmen der Konformitätsbewertung durch den Hersteller entsprechend der Richtlinie 2014/31/EU und die Palettenwaage darf vom Verwender direkt im eichpflichtigen Verkehr eingesetzt werden.

Bei der Kalibrierung bieten wir zum einen das sogenannten ISO Zertifikat oder auch die Werkskalibrierung an. Hierbei gehen wir vor wie bei einer Eichung entsprechend der DIN 45501 und verwenden ausschließlich rückgeführte Gewichte. DAkkS ist ein weiterer Service, den wir in Zusammenarbeit mit einem akkreditiertem Labor anbieten. Die Waage wird mit einem Prüfzertifikat entsprechend der 17025 ausgeliefert. Dieses weltweit anerkannte Zertifikat wird häufig in der Automobilzulieferer Kette gefordert.

Für die Eichung und Kalibrierung entstehen weitere Kosten, die den Arbeitsaufwand abdecken sollen. Darüber hinaus ergeben sich bei einer Eichung andere Auflösungen, richtiger Weise Eichwerte genannt. Dies ist auf die Richtlinie zurückzuführen, die eine 3.000er, bzw. 6.000er Teilung vorgibt.

Ø  Wägebereich                          Eichwert                            Preis für Eichung

Ø  300 kg, C3                                 100 g                                    80,00 EUR

Ø  300 kg, C6                                   50 g                                  140,00 EUR

Ø  600 kg, C3                                 200 g                                    80,00 EUR

Ø  600 kg, C6                                 100 g                                  140,00 EUR

Ø  1.500 kg, C3                              500 g                                  130,00 EUR

Ø  1.500 kg, C6                              200 g                                  170,00 EUR

Ø  3.000 kg, C3                            1000 g                                  220,00 EUR

Ø  3.000 kg, C6                              500 g                                  270,00 EUR

 

Ø  Wägebereich                     ISO-Kalibrierung                     DAkkS-Kalibrierung

Ø  300 kg                                  50,00 EUR                                105,00 EUR

Ø  600 kg                                  50,00 EUR                                165,00 EUR

Ø  1.500 kg                               90,00 EUR                                165,00 EUR

Ø  3.000 kg                             120,00 EUR                                440,00 EUR

Wir führen auch Vorbereitungen und Eichbegleitungen – auch für Fremdwaagen – durch. Kalibrierungen bei Ihnen vor Ort nehmen wir ebenfalls gern vor. Kontaktieren Sie uns!

Das Zubehör für die Palettenwaage PW-10

Hochwertiges Zubehör erweitert den Anwendungsbereich Ihrer Waage. Durch die Verwendung der Einlegeplatte können auch Pakete oder Kisten verwogen werden, die nicht dem Euro-Palettenmaß entsprechen. Der Anfahrschutz ist immer dann sinnvoll, wenn die Palettenwaage PW-10 mit einem Gabelstapler beschickt werden soll. Die Zinken kommen so nicht in Kontakt mit der eigentlichen Waage und auch übereifrige Staplerfahrer können der Waage nicht anhaben.

Die Verbindungsmöglichkeiten mit der WA-01 sind sehr umfassend. Die Daten können via RS232 oder RS485 per Kabelverbindung weitergegeben werden. Drahtlos stehen Bluetooth und W-LAN zur Verfügung. Mit der Umrüstung auf die WA-08 sind die Verarbeitungs- und Übermittlungswege nahezu grenzenlos. Auch eine Bestandveränderung im ERP-System kann direkt gebucht werden. Bei der stationären Verwendung können die Daten über den DGT1 auch analog übertragen werden.

Für die Auswertungen stehen Koffer zur sicheren Aufbewahrung zur Verfügung. Die Halter zur Wandbefestigung sorgen für einen sicheren Stand bei der senkrechten und platzsparenden Lagerung der Palettenwaage PW-10.

Die Stromversorgung

Mitgedacht! Während viele noch auf Bleiakkus oder Standard Batterien setzen verwenden wir Powerbanks zur Stromversorgung. Der Vorteil liegt auf der Hand – deutlich längere Verwendungsdauer, längere Lagerdauer, Überladungsschutz, überall via USB aufladbar. Damit ist die Palettenwaage PW-10 für den mobilen Einsatz prädestiniert. Ein Netzteil zur Aufladung der Powerbank über eine normale 230 V Steckdose gehört zum Lieferumfang.

Zählanwendungen

Die Palettenwaage PW-10 eignet sich auch besonders als Mengenwaage in Verbindung mit einer Referenzwaage innerhalb eines Zählsystems. Über die Referenzwaage wird das Stückgewicht bestimmt und zur Palettenwaage übertragen. Bedingt durch die sehr hohe Auflösung werden beste Zählergebnisse erreicht.

Ausgestattet mit der WA-01 sind einfache Zählanwendungen umsetzbar. Mit der WA-08 wird die Palettenwaage PW-10 zur vollwertigen Zählwaage mit allen erforderlichen Funktionen. Die Anschlussmöglichkeiten sind umfassend: Signalampel, Bluetooth Scanner, Drucker, usw. Ihre Zählanwendung perfekt umgesetzt!

Verwendung der OMEGA Palettenwaage PW-01   Die durchdachte Konstruktion... mehr

Verwendung der OMEGA Palettenwaage PW-01

 

Die durchdachte Konstruktion macht eine Vielzahl von Anwendungen möglich. In der Logistik kann die Palettenwaage PW-01 unkompliziert beim Be- und Entladevorgang verwendet werden. In der Industrie ist sie der verlässliche Partner bei der Verwiegung von Europaletten. Mit dem durchdachten Zubehör lassen sich die Verwendungsmöglichkeiten noch erweitern und schaffen einen Allrounder in der Wägetechnik. Nach getaner Arbeit kann die Palettenwaage PW-01 platzsparend aufbewahrt. Auch der Weg vom Einsatzort zum Lagerort kann unproblematisch von einer Person erledigt werden. Dafür sorgt der angenehm in der Hand liegende Griff und die Transportrollen in Industriequalität.

 

Aufstellmöglichkeiten

 

Überall da, wo wenig Platz vorhanden ist und eine Waage nicht ständig im Einsatz ist, ist der richtige Verwendungsort für unsere Palettenwaage PW-01. Mit den Lastfüßen lassensich Unebenheiten im Boden ausgleichen. Auch eine Aufstellung im Freien ist möglich. Der Boden muss tragfest sein und sollte keine großen Unebenheiten aufweisen.

 

Die Palettenwaage PW-01 ist auch für den Dauereinsatz geeignet. Insbesondere die Beschickung mit einem Gabelhubwagen ist mit der Palettenwaage sehr einfach und zeitsparend durchführbar. Es muss kein Höhenunterschied wie bei einer Wägebrücke überwunden werden. Mit einem Gabelstapler ist die Beschickung ebenfalls schnell und effektiv möglich.

 

Schutzart

 

Die Wägetechnik erreicht die Schutzart IP67, welche auch ein zeitweiliges Untertauchen erlaubt. Damit ist die Palettenwaage PW-01 bestens für den Einsatz im Außenbereich geeignet. Auf Wunsch kann sie auch in Schutzart IP69K– die höchstmögliche– geliefert werden, wodurch eine Verwendung in der Lebensmittelindustrie unproblematisch ist. Die Reinigung mit Hochdruck- oder Dampfreinigern wird hierdurch ermöglicht.

Technische Daten der Palettenwaage PW-01 Die technischen Daten unserer Palettenwaage... mehr

Technische Daten der Palettenwaage PW-01

Die technischen Daten unserer Palettenwaage PW-01 im Überblick. Ausführliche Informationen finden Sie im Download.

 

Ø  Konstruktion

Stahl, pulverbeschichtet, feuerverzinkt oder Edelstahl, Materialstärke 5 mm

 

Ø  Wägezellen

4 Scherstabwägezellen aus legiertem Stahl oder Edelstahl

mit der Schutzart IP67 (optional IP69K)

 

Ø  Klemm- und Trimmbox

Edelstahl, Schutzart IP67 (optional IP69K), geschützt im Rahmen verbaut

 

Ø  Lastfüße

Hochwertige Lastfüße aus legiertem Stahl oder Edelstahl mit Elastomer

 

Ø  Auswerteelektronik WA-01

Hochwertige Auswertung im Aluminiumgehäuse. Auf Wunsch mit interner Stromversorgung

 

 

 Lastbereiche und Auflösung

 

 Die Palettenwaage PW-01 erhalten Sie in den folgenden Lastbereichen mit den entsprechenden Auflösungen:

 

Ø  Wägebereich 0 – 600 kg

Auflösung 100g, Eichwert200g

 

Ø  Wägebereich 0 – 1.500 kg

Auflösung 200g, Eichwert 500 g

 

Ø  Wägebereich 0 – 3.000 kg

Auflösung 500 g, Eichwert 1.000 g

 

 

Bei geeichten Waagen liegt die Mindestlast bei 20 x Eichwert.

Hier können Sie alle informationen herunterladen. Wenn sie weitere Fragen haben, wenden sie... mehr

Hier können Sie alle informationen herunterladen. Wenn sie weitere Fragen haben, wenden sie sich bitte an unser Verkaufteam

 

Ø Datenblatt

 

Technische Daten übersichtlich angeordnet für die Palettenwaage PW-01.

 

Ø Broschüre

Der Prospekt enthält Informationen über die Installation und Verwendung der Palettenwaage PW-01. 

Ø CE-Erklärung

Die CE-Erklärung für die Palettenwaage PW-01 für Ihre Unterlagen zur Schaffung von Rechtssicherheit.

Ø Zeichnung

Aus der Zeichnung können Sie alle relevanten Maße sehen aus dem Computer

Ø 3D-PDF

Der Palettenmaßstab PW-01 als 3D-Modell. Freie Rotation um sie von allen Seiten betrachten zu können.

Ø STEP-Daten

Ein-Schritt-Dateien für die Planung einer gesamten industriellen Umgebung

Die  Palettenwaage PW-01  erhalten Sie verwendungsfähig geliefert. Unser... mehr

Die Palettenwaage PW-01 erhalten Sie verwendungsfähig geliefert. Unser Zubehör

vervollständigt die Möglichkeiten der Verwendung und vereinfacht die Prozesse durch

Automatisierung.

 

ØAnfahrschutz
Schützt die Wägetechnik der Bodenwaage effektiv vor seitlicher
Belastung durch das Anfahren mit einem Gabelstapler

 

ØAuswertelektronik WA-08
Die highend Lösung in der Wägetechnik. An die WA-08 lassen
sich Handscanner, Drucker usw. anschließen

 

ØKalibrierprotokoll
Wir kalibrieren Ihre Waage für den Aufstellungsort entsprechen
der DIN EN 45501 und stellen ein Werkskalibrierprotokoll aus

 

ØEichung
Erforderlich für die Verwendung im eichpflichtigen Verkehr. Die
Wägebrücke trifft geeicht bei Ihnen ein

 

ØDAkkS Kalibrierung
Sie erhalten ein Kalibrierprotokoll über die durchgeführte
Kalibrierung nach DAkkS

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Palettenwaage PW-10 | OMEGA Waagen GmbH"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen